Sicherheitslösungen

In der heutigen Zeit ist die Absicherung von IT-Systemen eine zwingendes Maßnahme, sowohl gegen Gefahren aus dem Internet als auch von innerhalb der IT-Infrastruktur. Die Datensicherheit aller Unternehmensdaten muss stets gewährleistet sein und das erfordert die Implementierung verschiedener Mechanismen für verschiedene Bereiche der Datensicherheit.

Mit Firewalls lässt sich der Netzwerkverkehr steuern und überwachen. Zugriffe auf Server bzw. den von diesen bereitgestellten Diensten können regelbasiert zugelassen oder verweigert werden. So lässt sich steuern, von wo aus mit welchen Netzwerkprotokollen wohin zugegriffen werden darf.

Intrusion Detection-Systeme erkennen und blockieren Angriffe auf Server oder IT-Infrastrukturen durch permanente Analyse des Datenverkehrs auf vielfältigste Angriffsmuster.

VPN-Lösungen (Virtual Private Network) bieten den gesicherten und authentisierten Zugriff für externe Zugriffe über das Internet auf das Unternehmensnetzwerk. Mit dieser Technik können mobile Mitarbeiter oder Außenstellen sicher auf Anwendungen und Datenbestände des Unternehmens zugreifen. Zur Authentisierung sind verschiedene, den Sicherheitsanforderungen und Unternehmensrichtlinien entsprechende Möglichkeiten gegeben.

Virenscanner schützen Server, Arbeitsplatz-PC’s und Notebooks vor Viren, Würmen, Trojanern und anderen schädlichen Programmen. Durch Integration in die eMail-Infrastruktur lassen sich Spam-Mails oder eMails mit gefährlichen Anhängen identifizieren und aussondern.

Die Implementierung durchgängiger Sicherheitslösungen und konsequente Umsetzung der Sicherheitsrichtlinien ermöglicht einen effektiven Schutz vor wirtschaftlichen Risiken. Sie stellen sicher, dass Ihre Unternehmensdaten stets im Rahmen der Anforderungen an die Verfügbarkeit, Integrität, Vertraulichkeit und Authentizität geschützt sind.