Analyse

Eine genaue Analyse Ihrer Anforderungen und Ihrer bereits vorhandenen IT-Infrastruktur ermöglicht am geschäftlichen Nutzen orientierte und zukunftsträchtige Entscheidungen.

Vor der Konzeption werden alle für die Projektdurchführung relevanten Rahmenbedingungen objektiv ermittelt, sowohl der derzeitige Zustand der IT-Infrastruktur (Ist-Analyse), als auch die zum Erreichen der Anforderungen notwendigen Maßnahmen bezüglich Beschaffung und Aufwand.

Im Rahmen der Ist-Analyse überprüfen wir Ihre vorhandene IT-Infrastruktur, welche und wie viele Server, Arbeitsplatz-PC’s, Notebooks und aktive/passive Komponenten vorhanden sind und wie diese genutzt werden, also welche unternehmensinterne IT-Prozesse (Workflow) zum Einsatz kommen. Wir prüfen, welche Infrastruktur-Dienste auf welchen Systemen bereitgestellt sind, welche Betriebssysteme zum Einsatz kommen, wie diese Systeme lizenziert sind und vieles mehr, um uns ein umfassendes Bild Ihrer vorhandenen IT-Infrastruktur machen zu können.

Mit den gewonnenen Informationen sind wir bestens für die anforderungsbezogene Konzepterstellung gerüstet, in die natürlich auch Erkenntnisse zur Optimierung oder Weiterentwicklung vorhandener Ressourcen sowie eine individuelle TCO/ROI-Kalkulation einfließen.